By Dr. rer. soc. Ute Pascher (auth.), Ute Pascher, Petra Stein (eds.)

Dieser Sammelband untersucht das Leben und die berufliche Rolle von Naturwissenschaftlerinnen im (vor-)letzten Jahrhundert sowie die wissenschaftshistorischen Analysen ihrer Rezeption. Die Beiträgerinnen stellen Ergebnisse aus aktuellen sozialwissenschaftlichen Forschungsvorhaben zur Karriereentwicklung insbesondere von Chemikerinnen vor, analysieren aus einer soziologischen Perspektive die Karriereförderung und stellen gendersensible Praxisbeispiele dar.

Show description

Read Online or Download Akademische Karrieren von Naturwissenschaftlerinnen gestern und heute PDF

Best german_11 books

Noten oder Berichte?: Die schulische Beurteilungspraxis aus der Sicht von Schülern, Lehrern und Eltern (Schule und Gesellschaft) (German Edition)

Seasoned und Kontra von Lernberichten und Zensuren in der schulischen Leistungsbewertung aus der Sicht von SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern werden diskutiert. Es geh vor allem um die bisher vernachlässigte Perspektive der Beteiligten bei der schulischen Leistungsbewertung: Die Erfahrungen, Sichtweisen und Positionen von SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern werden in den Blick genommen.

Zur Bewältigung der Kriegsschuldfrage: Völkerrecht und Strategie bei der Auslösung zweier Weltkriege (Demokratie und Frieden) (German Edition)

Das Forschungsinstitut fur Politische Wissenschaft und Europaische Fragen der Universitat zu Koln hat grundlegend zu diesem Buch beigetragen. Dr. Werner Kaltefleiter gebuhIt mein Dank fur die ursprungliche Anregung, eine Schrift uber Kriegsschuld zu verfassen. Professor Ferdinand A. Hermens, Direktor des Instituts, gab mir durch seine Bereitwilligkeit, das Buch in seine Schriftenreihe aufzunehmen, den notigen Ansporn zur Ausdauer.

Verhaltensmedizin

Verhaltensmedizin = Verhaltenstherapie + Medizin? Verhaltensmedizin ist mehr als die Anwendung verhaltenstherapeutischer Methoden in der Medizin: Im Mittelpunkt steht das Zusammenspiel von Psyche und Körper. Entstehung und Aufrechterhaltung von Gesundheit und Krankheit werden in dem interdisziplinären Arbeitsfeld unter psychologischer, biologischer und sozialer Perspektive betrachtet.

Extra resources for Akademische Karrieren von Naturwissenschaftlerinnen gestern und heute

Example text

In seiner "freien Zeit" konzentrierte er sich nun ganz auf die Arbeit seiner Frau. Sie machten sich auf die Suche nach dieser neuen, radioaktiven Substanz, indem sie folgendes Vorgehen wählten: Sie wollten die Mineralien auflösen und die Bestandteile chemisch voneinander ttennen. Dann wollten sie von jedem Bestandteil dessen Radioaktivität messen. So konnten sie herausfinden, in welchen Teil der chemischen Lösung das strahlende Element jeweils eingegangen war und würden es am Ende isolieren können.

Andere hätten vielleicht irgendwann aufgegeben, sie aber hat sie überwunden oder versucht, sie zu ignorieren. Sie hat ihren Status energisch verteidigt, aber diesen besaß sie auch zu Recht. Als Fazit lässt sich sagen: Marie Curie war nicht jedermanns Liebling, aber sie hat die Welt verändert. Genie und Besessenheit. Albert Einstein und Marie Curie im Vergleich ihrer Biographie und Metabiographie Deate Ceranski Marie Curie ist zur Ikone weiblicher Partizipation und weiblichen Erfolgs in den Naturwissenschaften geworden.

Die Schwiegermutter Langevins beschuldigte sie darin des Ehebruchs und behauptete, sie sei untergetaucht und man kenne ihren derzeitigen Aufenthaltsort nicht. Dies war nun ganz offensichtlich falsch und Marie Curie benutzte es, auch die anderen Behauptungen als ebenso falsch zurückzuweisen. Um sich dem Klatsch und Tratsch zu entziehen, reiste sie vorzeitig ab. Fatal war jedoch, dass sich in der Presse mehr und mehr die Meinung herausbildete, dass Jeanne Langevin die arme, verzweifelte Frau und Mutter sei, die am häuslichen Herd um die Liebe ihres Mannes und den Bestand ihrer Familie kämpfte, während die ehebrecherische, reiche Madame Curie, die berufstätig sei, Bücher schreibe und in der Welt umherreise, versuche, ihr mit allen Mitteln den Mann wegzunelnnen.

Download PDF sample

Akademische Karrieren von Naturwissenschaftlerinnen gestern by Dr. rer. soc. Ute Pascher (auth.), Ute Pascher, Petra Stein
Rated 4.12 of 5 – based on 41 votes