By Marco Schmäh

Durch individualisierte Anarbeitungsleistungen, wie etwa die Montage, das Stanzen oder das Einbinden, können sich Händler Wettbewerbsvorteile gegenüber ihren Konkurrenten sichern.

Show description

Read or Download Anarbeitungsleistungen als Marketinginstrumente im Technischen Handel (Business-to-Business-Marketing) (German Edition) PDF

Best german_7 books

Planungstechniken: Eine anwendungsorientierte Einführung (German Edition)

Kein Unternehmen, das langfristig erfolgreich agieren will, kommt ohne systematische Planung aus. Dieses Buch gibt einen Überblick über die quantitativen Methoden und zeigt Möglichkeiten und Grenzen der betrieblichen Anwendung. Reiner Brehler erläutert die zentralen Begriffe der Planung und stellt die unterschiedlichen Planungsverfahren vor.

Additional resources for Anarbeitungsleistungen als Marketinginstrumente im Technischen Handel (Business-to-Business-Marketing) (German Edition)

Example text

V. (1994b), S. 514. Zum Technischen Handel als Konfektionär und Veredeler vgl. Kosmehl (1995), S. 579ff. 46 Unter stoffneutralen Prozessen werden Be- und Verarbeitungsleistungen, in die nur eine Werkstoffart eingesetzt und zu einem Endprodukt transformiert wird, wie das Konfektionieren/Schneiden, das Drehen/FräsenJBohren/Schleifen, das Stanzen, Vulkanisieren und das AbfüllenIV erpacken gefaßt. B. bei der Montage/dem Zusammensetzen, dem Einbinden, dem Verkleben und dem Schweißen, vgl. Kleinaltenkamp/Schmäh (1995), S.

1995a), S. 546. 63 VgJ. Oberparleiter (1955), S. 34f. 18 Problemstellung und Darstellung der Besonderheiten des Untersuchungsobjektes zifischen Bedarfe der Abnehmer aus. Die handelsbetrieblichen Funktionen sind hier nach Oberparleiter die Erfassung von Qualitätsgraden sowie die Sortierung, Mischung und Manipulation der Waren sowohl nach Güteklassen als auch nach Sorten. 64 Eine Zusammenstellung der Waren innerhalb eines Sortiments stellt eine Beschaffungserleichterung für den Nachfrager dar, denn eine im Sortimentsverbund angebotene Ware wird von ihm höher bewertet als eine isoliert angebotene Ware.

Die Ursachen für diesen Wandlungsprozeß der handelsüblichen Manipulation sollen im folgenden untersucht werden. Problemstellung und Darstellung der Besonderheiten des Untersuchungsobjektes 33 Tabelle 11: Gegenüberstellung der Einordnungen der Manipulation anhand des Kriteriums substantielle Veränderungen der Ware Manipulation bewirkt keine substantielle Veränderung an der Ware van der Borght (1900), Hellauer (1954), Henzler (1962), Klein-Blenkers (1964), Lerchenmüller (1995). Manipulation bewirkt eine substantielle Veränderung an der Ware Jessen (1940), Sundhoff (1944), Buddeberg (1959), Marre (1960), Sundhoff (1965), Engelhardt (1966), le Coutre (1968), Thies (1978).

Download PDF sample

Anarbeitungsleistungen als Marketinginstrumente im by Marco Schmäh
Rated 4.99 of 5 – based on 8 votes